The Free Software Historic Archive


Warum TFSA?

Immer wenn Software nicht mehr gewartet wird, besteht die Gefahr, dass sie in Vergessenheit gerät und irgendwann ganz verschwindet. Freie Software sollte dagegen gefeit sein, doch wie die Vergangenheit zeigt, ist das keineswegs so. So waren schon nach wenigen Jahren einige alte Versionen des Linux-Kernels nicht mehr auffindbar, und etliche Distributionen und Programme sind nicht mehr im Internet vertreten. Diese Seite versucht diesem Verlust entgegenzuwirken, zumindest, solange die verfügbare Festplattenkapazität (z.Zt. 500 GB) ausreicht.

Hinweis

Einige Links auf dieser Seite führen ins Leere. Dies liegt daran, dass diese Seite nur einen Mirror meines Servers zuhause darstellt. Sie finden die Daten auf grumbeer.dyndns.org.

Inhalt des Archivs

Sie finden hier:

Linux Kernel-Archiv
Alle Kernel von 0.0.1 bis zu den aktuellen Versionen. Auch einige zusätzliche Kernel wie die von Alan Cox. Das Kernel-Archiv hat nur Lücken bei Version 0.0.2, 0.0.3 und einigen wenigen anderen. Diese sind vermutlich für immer verloren.
Linux-Distributions-Archiv
Selbst auf den offiziellen Servern der Distributoren findet man inzwischen die ältesten Versionen nicht mehr. In diesem Archiv wird alles gesammelt, was aus dem Internet zu verschwinden droht.
BSD-Archiv
Erste Versionen von 386BSD
Archiv der frühen Linux-Mailinglisten
First versions of 386BSD
Archiv von alten Projekten
Hier werden Webseiten und Code von Projekten archiviert, von denen zu befürchten ist, dass sie bald aus dem Netz verschwinden.
Original-CDs als ISO-Dateien
Hier sind, solange der Platz reicht, komplette CDs als ISO-Images zu finden. Nützlich nicht nur, wenn man eine bootbare CD benötigt.
Alte Server-Abzüge
Beachten Sie, dass ibiblio früher unter den Namen sunsite.unc.edu und danach metalab.unc.edu bekannt war. ftp.gnu.org war früher auf prep.ai.mit.edu untergebracht.
ISO-Images
Zahlreiche ISO-Images von alten und neueren Distributionen

Sie können natürlich auch das komplette Archiv durchsehen.

Andere Archive, die historische freie Software führen

Vergrößern des Archivs

Sollten Sie eine alte CD finden, alte Disketten oder eine andere Quelle mit Software, die hier noch nicht zu finden ist, dann wäre ich für eine Kopie oder Überlassen des Originals sehr dankbar!

Falls Sie altes Material nicht zum Download bereitstellen können, können Sie das Original oder eine Kopie per Post an folgende Adresse senden:
 
Hans-Joachim Baader
Poppelfeld 9
76646 Bruchsal
Deutschland

Backups und Verfügbarkeit

Dieses Archiv wird aus Platzgründen nicht gesichert. Es liegt jedoch auf einem hochverfügbaren Cluster, so dass nichts verlorengehen wird. Leider ist die Anbindung ans Internet lediglich 512 kbit/s. Daher wäre es sinnvoll, wenn andere Webseiten es spiegeln würden. Kontaktieren Sie mich, wenn Sie Interesse haben, damit wir den geeigneten Weg dafür finden können.

Copyright

Alle hier verfügbare Software ist meines Wissens frei kopierbar. Falls dies für irgendein Paket nicht zutreffen sollte, weisen Sie mich bitte darauf hin.


Software Index | Home Page
Erstellt von hjb
Letzte Änderung 2009-04-03